Logo

Tauffest vom 23. Juni 2024


Vom Glück, getauft zu sein.

Wir feiern ein Fest.

  • Mit den Familien, die ihre Kinder zur Taufe bringen.
  • Mit allen schon lange Getauften, die sich sinnlich daran erinnern möchten.
  • Mit dir.
Anmeldung bei den Pfarrerinnen Regula Gamp oder Esther Furrer 
            


Ort: Reformierte Kirche Herisau
Zeit: 10.00 Uhr

Gestaltet von 
  • 4. Klässler*innen aus Waldstatt
  • Katechetin Arlette Ambagtsheer
  • Musikerin Marianne Anderegg und den
  • Pfarrerinnen Regula Gamp und Esther Furrer

Anschliessend Pizzaplausch im Park bei der Kirche.

Taufe


Unser Leben ist immer wieder zum Staunen. Wir sind dankbar auch für Vieles, das wir nicht selber machen können. Dazu gehört das Glück, dass Gott uns Menschen begegnen will, dass Gott uns gern hat. Und dazu gehören das Menschsein an sich und die Geburt eines Kindes.

Im Taufgottesdienst erinnern wir uns an diese Wunder. Bei Gott haben wir Raum, sind wir Menschen geborgen: Du und ich, so einmalig, wie wir unser Leben gestalten, und in allem, was uns geschehen mag. Und weil wir glauben, dass Gott zu jedem Menschen längst sein Ja gesagt hat, bevor Eltern von ihrem Kind wussten, daher taufen wir auch Kinder. Vom ersten Augenblick unseres Seins sind wir von Gottes Liebe umgeben.

Doch die Beziehung zu Gott möchte nicht einseitig bleiben. Deshalb verpflichtet uns die Taufe auch. Eltern, Taufzeugen und Gemeinde übernehmen die Verantwortung, dem Kind das Vertrauen auf Gott vorzuleben, ihm die Schätze der christlichen Tradition zu öffnen und seine Augen für die Gottesspuren in unserem Leben aufmerksam zu machen. Vor allem die Eltern sind da gefordert, darum macht es Sinn, wenn mindestens ein Elternteil Mitglied unserer Kirche ist.

Die Taufe ist lebenslang gültig und wird von den anderen Konfessionen anerkannt.

Taufen finden in der Regel im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes statt. Der Taufe geht ein Taufgespräch voraus. Melden Sie sich rechtzeitig bei der am entsprechenden Taufsonntag eingetragenen Pfarrperson.

Hier finden Sie die Taufsonntage:

Wann Anlass Beschreibung Leitung Organist/in Musik Ort
So.  3. Mär. 24
10:30 - 11:30
Familien-Gottesdienst mit 2 Taufen, zur ökum. Kampagne von Fastenopfer, Partner sein und HEKS anschl. Suppenzmittag, bitte eigenen Löffel mitbringen Pfrn. Christine Scholer + Beatrix Baur, Religionspädagogin Brigitte Barben Kirche Schwellbrunn
So. 10. Mär. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Taufe, Thema: «Aus Kleinem wächst Grosses» zur ökum. Kampagne Fastenopfer und HEKS Mitwirkung der 5. Religionsklasse Elisabeth Schmid, anschl. Kirchenkaffee im Pfarrhaus mit Verkauf von fair gehandelten Produkten Pfrn. Esther Furrer Brigitte Barben Kirche Schönengrund
So. 31. Mär. 24
10:00 - 11:00
Abendmahl-Gottesdienst zum Ostersonntag (Liveübertragung) Pfrn. Anna Katharina Breuer Heidi Meier reformierte Kirche Herisau
So.  7. Apr. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfrn. Esther Furrer Marianne Anderegg reformierte Kirche Herisau
Sa. 27. Apr. 24
17:00 - 18:00
ErlebnisTaufe mit Apéro Pfrn. Anna Katharina Breuer Heidi Meier reformierte Kirche Herisau
So. 28. Apr. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfr. Peter Solenthaler Heidi Meier reformierte Kirche Herisau
So. 28. Apr. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst Pfrn. Esther Furrer Brigitte Barben Chorgemeinschaft Waldstatt reformierte Kirche Waldstatt
So. 12. Mai. 24
10:00 - 11:00
Muttertags-Gottesdienst mit Taufe Pfrn. Anna Katharina Breuer Brigitte Barben Kirche Schönengrund
So. 26. Mai. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Amtseinsetzung Kirchenrätin Barbara Bruderer (Liveübertragung), Chinderhüeti Pfrn. Esther Furrer Heidi Meier Sibylle Burkhalter, Gesang reformierte Kirche Herisau
So. 23. Jun. 24
10:00 - 11:00
Tauffest Pfrn. Regula Gamp + Pfrn. Esther Furrer Marianne Anderegg reformierte Kirche Herisau
So. 14. Jul. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Taufe Pfr. Michael Seitz Ruedi Hofmänner reformierte Kirche Herisau
So. 21. Jul. 24
09:30 - 10:30
Schwägalp-Gottesdienst Pfr. Peter Solenthaler Marianne Anderegg Schwägalp-Kapelle
So.  4. Aug. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst Pfrn. Anna Katharina Breuer Heidi Meier reformierte Kirche Herisau
So. 25. Aug. 24
10:30 - 11:30
Openair-Gottesdienst Kreckel, Chinderhüeti Pfrn. Esther Furrer Heidi Meier reformierte Kirche Herisau
So. 22. Sep. 24
10:00 - 11:00
Erntedank-Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfrn. Esther Furrer reformierte Kirche Herisau
So. 27. Okt. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfrn. Anna Katharina Breuer reformierte Kirche Herisau
So. 10. Nov. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfrn. Christine Scholer reformierte Kirche Herisau
So.  1. Dez. 24
10:00 - 11:00
Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfrn. Christine Scholer reformierte Kirche Herisau
Mi. 25. Dez. 24
10:00 - 11:00
Abendmahl-Gottesdienst mit Chinderhüeti Pfrn. Esther Furrer reformierte Kirche Herisau

Titel

Text

schliessen

In Absprache mit der Pfarrperson haben Sie die Möglichkeit, die Taufe mitzugestalten. Im Kalender sehen Sie, ob im entsprechenden Gottesdienst eine betreute "Chinderhüeti" angeboten wird.

Herisau 
Für jedes getaufte Kind verzieren die Eltern eine Taube fürs Taufmobilé der Kirche. 

Waldstatt
Am Tag der Taufe wird eine Holzscheibe, die eine Traubenbeere symbolisiert, mit einem Foto des Taufkindes auf eine hölzerne Traube geschraubt. Die Trauben sind in der Kirche Waldstatt aufgehängt. Am Tag ihrer Konfirmation erhalten die Jugendlichen dann ihre Traubenbeere zurück.
„Christus spricht: Ich bin der Weinstock und ihr seid die Reben“ Johannes 15,5

Schönengrund
Am Tag der Taufe wird eine Holzscheibe, die eine Flamme symbolisiert und von den Taufeltern verziert wurde, auf eine hölzerne Flamme  geschraubt. Die Flammen sind in der Kirche Schönengrund aufgestellt. Am Tag ihrer Konfirmation erhalten die Jugendlichen dann ihre Flammen zurück.

Schwellbrunn
Die Eltern gestalten individuell eine Holzknospe für ihr Kind. Diese wird am Tag der Taufe an den Taufbaum gehängt.

Feier für Familien: ErlebnisTaufe


Jährlich gestalten wir einen besonderen Familiengottesdienst zum Thema Taufe. Eingeladen sind Eltern mit ihren fünfjährigen Kindern, deren Geschwister, Angehörige und Paten. Auf einem Parcours mit verschiedenen Posten, an denen sich die Kinder betätigen, verstehen die fünfjährigen Kinder das Taufgeschehen besser.  

Anschliessend gibt es einen kleinen, feinen Znacht.

Datum der nächsten ErlebnisTaufe:

Wann Anlass Ort Beschreibung

Titel

Text

schliessen

Farbenspiel

Farbenspiel, so heissen die neuen Broschüren, welche speziell von den Schweizer Landeskirchen für Eltern entworfen wurden.
Jede Familie erhält zur Geburt ihres ersten Kindes eine Geschenkbox inkl. der ersten Broschüre. In bestimmten Abständen werden Ihnen die weiteren Broschüren per Post zugestellt. 

Kinderbibel


Als Erinnerung an die Taufe schenken wir allen Kindern, welche in unserer Kirchgemeinde getauft wurden, zum 4. Tauftag eine wunderschöne Kinderbibel.