Logo

Newsletter

Infos aus der Kirchenvorsteherschaft vom 23. Januar 2024

Personal

Die Kirchenvorsteherschaft hat an ihrer letzten Januar-Sitzung in Waldstatt Kurt Langenauer, Schwellbrunn, ins Zählbüro der Kirchgemeinde gewählt. Er ergänzt das Team in Schwellbrunn.

Wertschätzung

Die Wertschätzung aller in der Kirchgemeinde Mitarbeitenden ist der Kirchenvorsteherschaft sehr wichtig. Sie hat davon Kenntnis genommen, dass 282 Personen im vergangenen Jahr als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für ihr Engagement zu einem Anlass eingeladen worden waren oder ein Präsent erhalten haben. Die Kirchenvorsteherschaft hat beschlossen im Jahr 2024 die Wertschätzung wieder auf dieselbe Art und Weise auszudrücken. Im Jahr 2025 werden am Freitag, 7. November, alle Freiwilligen, Behördenmitglieder und Angestellte zu einem festlichen Dankesanlass eingeladen.

Entwicklung der Mitgliederzahlen

Die Kirchenvorsteherschaft hat von den Entwicklung der Mitgliederzahlen der Kirchgemeinde im Jahr 2023 Kenntnis genommen. Per 31. Dezember 2023 betrug die Anzahl Mitglieder 6'746, das sind 228 oder 3,3 Prozent weniger als am 1. Januar 2023.

Termin Urnenabstimmung

Weiter hat die Kirchenvorsteherschaft den Termin für die Abstimmung über die Rechnung 2023 und die Ersatzwahl für den 9. Sitz in der Kirchenvorsteherschaft auf Sonntag, 28. April 2024 festgesetzt. Die Informationsveranstaltung dazu findet am Dienstag, 9. April 2024, 19.30 Uhr, im Kirchgemeindehaus Herisau statt.